Maschine nach Bohrverfahren finden

UNISIG-Maschinen sind in der Lage, eine Vielzahl von Werkzeugverfahren einzusetzen, um Teile- und Produktionsanforderungen zu erfüllen. Finden Sie Ihre Maschine basierend auf dem Tiefbohrprozess.

Das Einlippentiefbohren ist für Bohrungsdurchmesser im Bereich von 1 – 50 mm geeignet [0 .04 – 2.00 in] und verwendet interne Kühlmittelzufuhr und externe Spanableitung, um tiefe Bohrungen präzise zu bearbeiten.

Weitere Informationen >

BTA-Werkzeuge verwenden externe Kühlmittelzufuhr und internen Spanabtransport, um Bohrungen mit größerem Durchmesser bei einer schnelleren Vorschubrate zu bohren. Bohrungsdurchmesser zwischen 20 – 630 [0 .80 – 24.8 in] sind üblich.

Weitere Informationen >

Auswerferbohrungen sind eine duale Alternative zu BTA-Bohrungen in begrenzten Anwendungen. Typische Auswerferbohrer haben einen Durchmesser von 20 bis 200 [0 .08 – 7.87 in] mm.

Weitere Informationen >

Das Gegenbohren wird verwendet, um vorhandene Bohrungen zu vergrößern, und kann entweder von der fertigen Bohrung für Durchmesseranforderungen oder vorbohrung für Konzentrizität absteuern.

Weitere Informationen >

Pull-Gegenbohren vergrößert ein vorhandenes Loch, wie es durch das Werkstück auf einem gespannten Bohrbalken für maximale Geradheit zurückgezogen wird.

Weitere Informationen >

Trepanning bohrt ein Loch in einen festen Balken, hinterlässt einen festen Kern in der Mitte und ermöglicht es, größere Löcher mit der gleichen relativen Leistung zu bohren.

Weitere Informationen >

Skiving und Rollenbrand ist ein Zwei-Gang-Ein-Pass-Veredelungsvorgang, der verwendet wird, um Oberflächenbeschaffende Anforderungen in Anwendungen wie Hydraulikzylindern zu erfüllen.

Weitere Informationen >

Die Bodenformung wird mit speziellen Formularwerkzeugen von der Basis eines Lochs ababgeschlossen. Die unteren Formprofile umfassen Radius, Schritt oder flachen Boden.

Weitere Informationen >

Flaschenbohren nutzt Aktuatoren, die sich innerhalb des Lochs ausdehnen und zurückziehen, um ein internes Profil zu erstellen, oft in Anwendungen für Fahrwerksanwendungen in der Luft- und Raumfahrt.

Weitere Informationen >

Reaming ist Teil des Gewehrlauf-Rohling-Herstellungsprozesses, nach dem Schießen und vor dem Rand, für Rundheit und Oberflächengüte.

Weitere Informationen >

Rifling Machines

Rifling wird auf einer servogesteuerten Maschine für Präzisionsgewehrrillen in einem Laufrohling durchgeführt.

Weitere Informationen >

milling tool diagram

Fräsen und Bearbeiten ergänzt die Bohrmöglichkeiten für Tiefbohrungen für eine verbesserte Rentabilität und einen besseren Durchsatz auf ausgewählten Maschinen.

Weitere Informationen >

Antrag einreichen

Wenn Sie sich nicht sicher sind oder Ihr Werkzeugprozess hier nicht aufgeführt ist, senden Sie bitte Ihren Antrag zur Überprüfung.