Drallziehen

Das Drallziehen ist der letzte Bearbeitungsschritt in der Produktion von Laufrohlingen auf servoangetriebenen Drallziehmaschinen in einem Kaltumform- oder Schneidprozeß, zur Erzeugung der Felder und Züge im Lauf mit größter Präzsision, bevor sie überdreht und zu Gewehrläufen weiterverarbeitet werden.

Maschinen für das Drallziehen

rifle barrel machine

Die Drallziehmaschinen der R-Serie ergänzen eine Fertigungszelle für Laufrohlinge zusammen mit UNE-Einlippentiefbohr- und UNR-Reibmaschinen.

Entwickelt für:

Anwendung einsenden

Senden Sie Ihre Anwendung für für ein Drallziehmaschinenangebot.