Datenschutz

Zuletzt aktualisiert am 25. Mai 2018

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt die über diese Website gesammelten Informationen(„Website„) und wie diese Informationen verwendet und geteilt werden. Diese Datenschutzrichtlinie erläutert auch:

  • Ihre Rechte und Entscheidungen in Bezug auf Ihre persönlichen Daten.
  • Wie wir Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie kommunizieren.
  • Die Sicherheitsverfahren zum Schutz des Missbrauchs Ihrer personenbezogenen Daten.
  • Wie Sie uns kontaktieren können, um Ungenauigkeiten in Ihren persönlichen Daten oder in Bezug auf Fragen oder Probleme in Bezug auf irgendetwas in dieser Datenschutzrichtlinie zu korrigieren.

Die UNISIG-Abteilung von Entrust Manufacturing Technologies, Inc. (zusammen mit ihren verbundenen Unternehmen, „UNISIG„,„wir“,„uns“oder„unsere„) und ihre Lieferanten können die unten beschriebenen Arten von Informationen im Zusammenhang mit Ihrem Zugriff auf und der Nutzung der Website (zusammen „Gesammelte Informationen„) sammeln oder erhalten.

Durch den Zugriff auf oder die Nutzung der Websiteerklären Sie sich („Sie“) im Namen von Ihnen und jedem Unternehmen, das Sie vertreten (zusammen „Sie“), damit einverstanden, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte über die Kontaktinformationen am Ende dieser Datenschutzrichtlinie.

Updates

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Alle Aktualisierungen werden sofort nach der Veröffentlichung auf der Website wirksam. Material Änderungen werden auffällig auf der Website veröffentlicht oder Ihnen anderweitig mitgeteilt.

Informationen, die wir sammeln und wie wir sie sammeln

Die Informationen, die wir von Ihnen oder über Sie sammeln können, fallen im Großen und Ganzen in die folgenden Kategorien:

  • Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, z. B. Ihre Kontaktdaten.
  • Informationen, die wir durch Ihre Nutzung der Website erfassen, z. B. Daten, die von den Servern, die für den Betrieb der Website verwendet werden, erhoben werden (z. B. IP-Adressen), Daten, die durch Cookies gesammelt werden, und Daten, die von Analyse- und Werbediensten gesammelt werden.

Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen

Kontaktinformationen. Sie können die Website besuchen und nutzen, ohne Freiwillig Ihre personenbezogenen Daten mit uns zu teilen, aber Sie müssen Ihre Kontaktinformationen angeben, um ein Angebot oder andere Informationen oder Dienstleistungen von UNISIG über die Website anzufordern. Wir erfassen alle Kontaktinformationen von oder über Sie, die Sie uns übermitteln möchten, einschließlich Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer physischen Adresse und Ihrer Telefonnummer. Beispielsweise müssen Sie UNISIG Ihre Kontaktinformationen zur Verfügung stellen: wenn Sie Ersatzteile oder Dienstleistungen anfordern, informationensersuchen erhalten und erfüllen, wenn Sie eine Bewerbung einreichen und wenn Sie auf Mitteilungen von uns antworten (z. B. Umfragen und Werbeangebote).

Wir verwenden Ihre Kontaktdaten wie unten beschrieben, einschließlich, um mit Ihnen im Zusammenhang mit Ihren Anfragen zu kommunizieren und Um Ihnen Informationen und Mitteilungen zur Verfügung zu stellen, die Sie anfordern oder die wir für Sie relevant halten oder für Sie von Interesse halten, wobei sie jeweils Ihren Kommunikationspräferenzen, den geltenden Gesetzen und den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie unterliegen. Wenn Sie uns Ihre Mobiltelefon- oder andere Telefonnummer zur Verfügung stellen, stimmen Sie dem Empfang von Telefonanrufen von uns unter dieser Telefonnummer wie unten beschrieben zu.

Informationen, die wir sammeln, wenn Sie sich für Marketingkommunikation anmelden. Wenn Sie sich anmelden oder sich anderweitig für den Erhalt von Werbeaktionen von uns anmelden, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben. Wir verwenden diese Informationen, um Ihnen Werbe- und andere elektronische Kommunikation zu bieten. Sie können den Erhalt von Werbe-E-Mails von uns jederzeit unter Befolgen der Abmeldeanweisungen in der entsprechenden E-Mail abbestellen. Wir können E-Mail-Anbieter von Drittanbietern verwenden, um Ihnen diese Mitteilungen zu übermitteln.

Karrieremöglichkeiten. Um eine Bewerbung für auf der Website veröffentlichte Verkaufschancen einzureichen, werden Sie zu unserem Online-Bewerbungsportal weitergeleitet und müssen möglicherweise ein Konto auf dieser Drittanbieter-Website erstellen. Über dieses Portal eingereichte Bewerbungen werden an UNISIG weitergegeben. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtliniedieses Portals zu überprüfen. Wir können Ihre Bewerbung nutzen, um Ihre Qualifikationen zu bewerten und Ihre Bewerbung anderweitig zu prüfen oder darauf zu reagieren. Ihre Einreichung einer Bewerbung erfordert in keiner Weise, dass UNISIG diese Bewerbung prüft oder Sie für eine Beschäftigung in Betracht zieht.

Informationen, die wir durch Ihre Nutzung der Website erfassen

IP-Adressen, Standortdaten und verwandte Daten. Wenn Sie die Website besuchen oder nutzen, erfassen wir möglicherweise automatisch bestimmte Informationen von Ihrem Gerät. In einigen Ländern, einschließlich der Länder des Europäischen Wirtschaftsraums(„EWR„), können diese Informationen gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen als personenbezogene Daten betrachtet werden. Insbesondere können die Server, die für den Betrieb und die Bereitstellung der Website verwendet werden, Daten über Sie und die Geräte, Software und Kommunikationsmethoden sammeln, die Sie für den Zugriff auf das Internet und die Website verwenden, einschließlich des Internetprotokolls („IP„) Adressen, die den Computern und anderen Geräten zugewiesen sind, von denen aus Sie auf das Internet zugreifen, Ihren Internetdienstanbieter (ISP), Ihre Geräte-ID-Nummer, Ihren ungefähren geografischen Standort, Ihren Browsertyp, die Seiten, auf die Sie auf der Website zugreifen, die Websites, auf die Sie vor und nach dem Besuch der Website zugreifen, die Dauer ihrer Aufenthaltsdauer, Datums- und Zeitstempel und Clickstream-Daten.

UNISIG kann diese Informationen verwenden, um die Website und ihre Server zu verwalten, statistische Informationen zu generieren, den Datenverkehr und die Nutzungsmuster der Website zu überwachen und zu analysieren, um Betrug zu überwachen und zu verhindern, um Beschwerden und Verstöße gegen unsere Richtlinien zu untersuchen und um den Inhalt der Website sowie die Produkte, Dienstleistungen, Materialien und anderen Inhalte zu verbessern, die wir über die Website beschreiben oder zur Verfügung stellen (siehe auch, wie wir Google Analytics wie unten beschrieben verwenden). Wir können diese Informationen mit anderen gesammelten Informationen (einschließlich personenbezogener Daten) und Informationen kombinieren, die von Dritten zu den unten beschriebenen Zwecken erhalten werden. Die Lieferanten, die wir zur Bereitstellung der Website verwenden, können Informationen über Ihre Besuche auf der Website und anderen Websites sammeln. Einige dieser Informationen können mithilfe von Cookies und ähnlichen Tracking-Technologien gesammelt werden, wie weiter unten unter „Cookies“ erläutert.

Standortinformationen. Zusätzlich zu den ungefähren geographischen Standortinformationen, die wie oben beschrieben gesammelt wurden, können wir mit Ihrer Zustimmung auf spezifischere Standortinformationen zugreifen, um die Benutzererfahrung zu verbessern und die Nützlichkeit der Website zu erhöhen. Dazu gehören sowohl geografische Standortinformationen, die Sie über die Website eingeben (z. B. bei Eingabe Ihrer physischen Adresse) als auch gegebenenfalls geografische Standortinformationen, die von gerätebasierten Standortdiensten (einschließlich GPS-Daten) erfasst werden. Sie können uns den Zugriff auf Ihren Standort gestatten, indem Sie der Website Zugriff auf Ihren Standort gewähren, wenn Sie dazu aufgefordert werden oder über die Standortdiensteinstellungen Ihres Geräts. UNISIG verwendet die Google Maps API(s). Gemäß den Nutzungsbedingungen der Google Maps APIsunterliegt die Nutzung dieser Standortfunktion auch der Datenschutzrichtlinie von Google. Informationen dazu, wie Google Standortinformationen kategorisiert, finden Sie unter Typen von Standortdaten,die von Google verwendet werden. Sowohl die Google-Nutzungsbedingungen als auch die Datenschutzrichtlinie von Google werden durch diese Referenz in diese Datenschutzrichtlinie aufgenommen.

Cookies. Die Website verwendet automatisch Cookies, um Ihre Nutzung der Website zu verfolgen, um die Benutzererfahrung auf der Website und für andere Zwecke zu erleichtern und zu verbessern, wie in unserem Cookie-Richtlinie, die in diese Datenschutzrichtlinie integriert ist. „Cookies“ sind kleine Informationen, die von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Geräts gespeichert werden. Die Website kann sowohl Cookies verwenden, die wir implementieren, als auch Cookies, die von unseren Lieferanten und anderen Dritten implementiert werden. Wir verwenden Cookies, um zu verfolgen, wie Sie auf die Website zugreifen und diese nutzen, um zu erfahren, wann und wie Benutzer die Website besuchen, um zu erfahren, wie beliebt Seiten auf der Website sind und nicht, um zu erfahren, welche Suchbegriffe zum Auffinden der Website verwendet werden, und um zu erfahren, welche Websites Sie zur Website führen. Wir verwenden Cookies auch, um bestimmte Informationen auf der Website anzuzeigen und Um Ihren Genuss der Website zu verbessern, z. B. indem wir sich Ihren Kontakt und andere Informationen merken, wenn Sie auf die Website zugreifen oder diese nutzen. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können diese Funktion deaktivieren, aber das Deaktivieren von Cookies kann ihre Nutzung und den Genuss der Website beeinträchtigen. Unsere Website-Anbieter können Cookies und andere Tracking-Technologien, wie Z. B. Pixel-Tags, verwenden, um Website-Besucher über das Internet zu verfolgen, um zu verstehen, wie Sie auf die Website gelangen. Wir haben keinen Zugriff oder Kontrolle über diese Cookies und diese Datenschutzrichtlinie deckt nicht die Verwendung von Cookies von Drittanbietern ab. Aufgrund dieser automatischen Erfassung von Daten mithilfe von Cookies, berücksichtigen wir keine „nicht nachverfolgen“ Anfragen.

Analytics. Die Website verwendet Analysetools von Drittanbietern (z. B. Google Analytics), um Daten (einschließlich personenbezogener Daten) über Ihre Nutzung der Website zu sammeln und zu verarbeiten, einschließlich beim Besuch der Website, URLs der Websites, die Sie vor dem Besuch der Website besuchen, und beim Besuch dieser Websites sowie IP-Adressen, die den Geräten zugewiesen sind, von denen aus Sie auf das Internet zugreifen. Besucher aus der EU können auf die EU-Nutzungsrichtlinienvon Google verweisen. Unsere Analyseanbieter können Cookies setzen und lesen, um diese Daten zu sammeln, und Ihr Webbrowser sendet die von diesen Cookies erfassten Daten automatisch an unsere Analyseanbieter. Unsere Analyseanbieter verwenden diese Daten, um uns Berichte zur Verfügung zu stellen, die wir verwenden werden, um die Struktur und den Inhalt der Website zu verbessern. Weitere Informationen darüber, wie Google diese Daten verwendet, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google und auf der Google-Seite, wie Google Daten verwendet, wenn Sie die Websites oder Apps unserer Partner nutzen. Um zu verhindern, dass diese Daten von Google Analytics verwendet werden, befolgen Sie die Anweisungen zum Herunterladen und Installieren des Google Analytics Opt-out Browser Add-ons für jeden Webbrowser, den Sie verwenden. Die Verwendung des Google Analytics Opt-Out-Browser-Add-ons hindert UNISIG nicht daran, andere Analysetools zu verwenden, und verhindert nicht, dass Daten an die Website selbst oder an Google gesendet werden. Weitere Informationen darüber, wie Google Analytics Cookies verwendet, um Benutzerinteraktionen auf Websites zu messen, finden Sie unter Google Analytics Cookie Usage on Websites. Sie können Cookies wie oben beschrieben deaktivieren, aber das kann sich auf Ihre Nutzung und den Genuss der Website auswirken.

Werbenetzwerke, personalisierte Werbung, Remarketing und Retargeting. Von Zeit zu Zeit kann die Website Werbenetzwerke und damit verbundene Werbedienste nutzen oder daran teilnehmen, die von Drittanbietern, Werbeagenturen, Technologieanbietern und Forschungsunternehmen, einschließlich Google AdWords, verwaltet und bereitgestellt werden. Diese Dienste sammeln Informationen über Ihre Besuche und Interaktionen mit der Website und anderen Websites und verwenden diese Informationen, um Werbung für Waren und Dienstleistungen zu zielen. Die gesammelten Informationen können mit Ihren personenbezogenen Daten in Verbindung gebracht werden. Diese gezielten Anzeigen können auf der Website oder auf anderen Websites erscheinen. Werbenetzwerke sammeln häufig Daten über Verbraucher, die Werbung anzeigen, um Rückschlüsse auf die Interessen und Vorlieben eines Verbrauchers zu ziehen, was es seinen Computern ermöglicht, Anzeigen zu liefern, die direkt auf die spezifischen Interessen des Verbrauchers ausgerichtet sind. Diese Praxis wird oft als „Online-Verhaltenswerbung“ bezeichnet. Beispielsweise kann ein Drittanbieter-Werbenetzwerk den Von Ihnen verwendeten Internetbrowser, den von Ihnen verwendeten Computerbetriebssystem, den Domänennamen einer von Ihnen besuchten Website erfassen, unabhängig davon, ob Sie bestimmte Seiten der Website und anderer Websites besuchen, den Standort Ihres Internetdienstanbieters, das Datum und die Uhrzeit eines Besuchs einer Website und andere Interaktionen zwischen Ihnen und einer Website.

Um remarketing-Werbung über Google zu deaktivieren, Ihre Werbeeinstellungen anzupassen oder die Erfassung oder Nutzung dieser Informationen durch Google einzuschränken, besuchen Sie das Google Safety Center und die Anzeigeneinstellungen von Google und befolgen Sie die Anweisungen für die deopt-out-Anzeigevon Google . Die Opt-out-Regelung hat keinen Einfluss auf Ihre Nutzung der Website.

Um Ihre Präferenzen in Bezug auf bestimmte Online-Anzeigen zu ändern und weitere Informationen über Drittanbieter-Anzeigennetzwerke und Verhaltensanzeigen zu erhalten, besuchen Sie bitte die Nationale Werbeinitiative Verbraucher-Opt-out-Seite oder die Digital Advertising Alliance Selbstregulierungsprogramm. Bitte beachten Sie, dass das Ändern Ihrer Einstellungen mit einzelnen Browsern oder Werbenetzwerken nicht notwendigerweise auf andere Browser oder Werbenetzwerke übertragen wird. Je nach den von Ihnen anfordern Opt-outs können Sie unsere Anzeigen von Zeit zu Zeit sehen.

Eingebetteter Inhalt. Die Website kann Inhalte enthalten, einschließlich Feeds-Skripte, die in den Code der Website eingebettet sind, und sichtbare Inhalte (z. B. Videos), die von Dritten bereitgestellt werden. In einigen Fällen sammeln diese Dritten Daten darüber, wie Sie mit ihren Inhalten interagieren. Beispielsweise kann Vimeo Nutzungsdaten auf Videos sammeln oder anderweitig haben, die auf der Website eingebettet sind, wie in der Vimeo.com-Datenschutzrichtliniebeschrieben.

Die Social-Media-Seiten von UNISIG. UNISIG ist in sozialen Medien aktiv, darunter Facebook, LinkedIn, Twitter, YouTube und Vimeo. Sie haben die Möglichkeit, diese Social-Media-Plattformen in Bezug auf UNISIG und die Produkte und Dienstleistungen, die wir anbieten, zu kommentieren. UNISIG behält sich das Recht vor, kommentare- und inhalts, die Sie auf unseren Social-Media-Seiten posten, auf seinen Websites und Social-Media-Seiten zu veröffentlichen.

Wie wir gesammelte Informationen nutzen und weitergeben

Zusätzlich zu den oben beschriebenen Verwendungen und Teilen können UNISIG und ihre Lieferanten gesammelte Informationen wie unten beschrieben verwenden und offenlegen. Wir verwenden, verkaufen, vermieten oder anderweitig erheben uns erhobene Informationen, es sei denn, dies ist in dieser Datenschutzrichtlinie angegeben und nach geltendem Recht zulässig.

Zweck gesammelt & Kommunikation mit Ihnen. Wir verwenden und teilen Ihre personenbezogenen Daten und andere gesammelte Informationen für den Zweck, für den sie gesammelt wurden, z. B. um Ihre Angebotsanfragen oder andere Informationen zu bearbeiten und darauf zu reagieren. Wenn Sie uns eine Anfrage für Dienstleistungen oder Ersatzteile stellen, geben wir diese Informationen an unser zuständiges Vertriebsteam oder unseren Vertriebsmitarbeiter weiter. Gemäß Ihren Präferenzen werden Ihre Standortinformationen verwendet, um zu verstehen, wo sich die Benutzer der Website befinden. Wenn Sie uns kontaktieren, um Support oder Unterstützung bei der Nutzung der Website zu erhalten, können wir mithilfe der gesammelten Informationen feststellen, ob Ihr System die Mindestanforderungen erfüllt, die für den Zugriff auf und die Nutzung der Website erforderlich sind, und um Sie anderweitig bezüglich Ihrer Anfrage zu kontaktieren.

Wir können gesammelte Informationen verwenden, um Sie über Änderungen zu informieren, die an der Website vorgenommen wurden (z. B. Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie) und, wenn Sie sich anmelden oder sich anderweitig für den Erhalt von Werbeaktionen von uns entscheiden, um Ihnen Werbematerialien und andere Mitteilungen wie oben beschrieben zusenden. Sie können den Erhalt von Werbe-E-Mails von uns jederzeit unter Befolgen der Abmeldeanweisungen in der entsprechenden E-Mail oder durch Kontaktaufnahme mit uns unter den unten stehenden Kontaktinformationen unter „Kontakt“ abbestellen. Wenn Sie uns Ihre Telefonnummer mitgeben, können wir Sie unter dieser Telefonnummer anrufen, um Ihre Fragen oder Kommentare zu beantworten.

Bewertung und Verbesserung der Website, Benutzerdemografie und Aggregation. Wir können gesammelte Informationen verwenden und offenlegen: zur Analyse, Entwicklung und Verbesserung der Inhalte, Materialien, Produkte und Dienstleistungen, die wir zur Verfügung stellen (einschließlich der Website); Marketing- und Kommunikationspläne und -strategien zu informieren; um die demografischen Daten und Benutzerpräferenzen der Website zu verstehen; und um die Benutzerbedürfnisse der Website zu bewerten und Websiteinhalte, Werbe-E-Mails und das Surferlebnis der Benutzer anzupassen. Wir können auch persönliche Informationen und andere gesammelte Informationen aggregieren, um aggregierte Daten über Websitebenutzer zu erstellen, die Benutzer als Gruppe beschreiben, aber die Identität einzelner Benutzer nicht preisgeben. Wir können aggregierte Daten verwenden, um die Bedürfnisse der Website-Benutzer zu verstehen, um demografische Daten und Nutzungsmuster der Website-Benutzer zu bestimmen, um zu bestimmen, welche Arten von Produkten und Dienstleistungen wir anbieten können, und um unsere Produkte, unsere Dienstleistungen und die Website zu verbessern und zu bereichern.

Im Zusammenhang mit unseren verbundenen Unternehmen und anderen Dritten können wir aggregierte Informationen über unsere Kunden, Website-Nutzer, Website-Traffic-Muster und damit verbundene Informationen bereitstellen. Wir können auch gesammelte Informationen mit anderen Informationen in unserem Besitz kombinieren, wie z. B. Informationen über Bestellungen, die Sie bei uns oder unseren Vertriebsgruppen aufgegeben haben, um Informationen zu verwenden, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Sicherheit und Schutz der Rechte. Wir können gesammelte Informationen verwenden und an Dritte weitergeben, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, auch im Falle einer Vorladung, eines Gerichtsbeschlusses oder eines Antrags auf Strafverfolgung. UNISIG wird gesammelte Informationen verwenden und an Dritte weitergeben, wenn wir der Meinung sind, dass dies für den Betrieb der Website oder zum Schutz unserer Rechte oder Rechte anderer erforderlich ist, einschließlich der Offenlegung von Informationen, die erforderlich sind, um im Falle einer Verletzung unserer Verträge, Bedingungen oder Richtlinien informationen zu identifizieren, zu kontaktieren oder rechtliche Schritte einzuleiten.

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben

Wir beschreiben oben einige spezifische Möglichkeiten, wie wir Ihre Daten teilen. Wenn Sie uns jedoch ihre Zustimmung erteilen, geben wir Ihre personenbezogenen Daten in der Regel nicht an Dritte weiter, außer wie unten beschrieben.

Geschäftstransfers. Wir sind die alleinigen Eigentümer der gesammelten Informationen. Wir können uns dafür entscheiden, von Zeit zu Zeit Vermögenswerte zu kaufen oder zu verkaufen. Wir können gesammelte Informationen im Zusammenhang mit der Bewertung dieser Transaktionen weitergeben. Wir können gesammelte Informationen übertragen, wenn wir diese Transaktionen abschließen. Wenn wir (oder unsere Vermögenswerte) erworben werden oder wenn wir aus dem Geschäft aussteigen, konkursunfähig werden oder eine andere Änderung der Kontrolle oder Reorganisation durchlaufen, können personenbezogene Daten und andere gesammelte Informationen eines der Vermögenswerte sein, die an dritte Personen übertragen oder von dritten erworben wurden.

Drittanbieter und Berater. Wir können Ihre personenbezogenen Daten und andere gesammelte Informationen an unsere verbundenen Unternehmen, Drittanbieter, Lieferanten, Berater, Agenten, Distributoren, Vertriebsmitarbeiter, Wiederverkäufer und andere Partner (einschließlich Website-Management- und Hosting-Anbieter, Marketing- und PR-Dienstleister und E-Mail-Dienstanbieter) weitergeben, die uns Datenverarbeitungsdienste anbieten (z. B. zur Unterstützung der Bereitstellung von personenbezogenen Daten oder zur Verbesserung der Sicherheit der Website oder unserer Produkte oder Dienstleistungen) oder die anderweitige Verarbeitung personenbezogener Datenfür andere Zwecke für personenbezogene Daten verarbeiten. die in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben oder Ihnen mitgeteilt werden, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen. Unsere Lieferanten sind berechtigt, gesammelte Informationen zu verwenden und offenzulegen, soweit dies für die Bereitstellung der entsprechenden Dienstleistungen für uns erforderlich ist und wie dies durch ihre eigenen Datenschutzrichtlinien wie oben erwähnt bereitgestellt wird.

Zum Schutz von UNISIG und anderen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Strafverfolgungsbehörden, Regulierungsbehörden, Gerichte mit zuständigen Gerichtsbarkeiten, Rettungsdienste und andere notwendige Dritte für rechtliche, Schutz-, Sicherheits- und Sicherheitszwecke weitergeben, einschließlich: a) die Einhaltung von Gesetzen oder regulatorischen Anforderungen und die Beantwortung rechtmäßiger Anfragen und Gerichtsverfahren; b) Bonitätsprüfungen durchzuführen, geschuldete Forderungen zu melden oder einzutreiben; (c) die Rechte und das Eigentum von UNISIG, seinen Agenten und Kunden und anderen zu schützen, einschließlich der Durchsetzung unserer Vereinbarungen, Richtlinien und Bedingungen und zum Schutz unseres Netzwerks und unserer physischen Ressourcen; Und (d) die Sicherheit unserer Mitarbeiter, Agenten und Kunden sowie jeder anderen Person zu schützen.

Mit Ihrer Zustimmung. Mit Ihrer Zustimmung können wir Ihre personenbezogenen Daten auf eine Weise weitergeben, die nicht ausdrücklich in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben ist.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (nur EWR)

Wenn Sie eine Einzelperson aus dem EWR sind, hängt unsere Rechtsgrundlage für die Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten von den betreffenden personenbezogenen Daten und dem spezifischen Kontext ab, in dem wir diese erfassen. Personenbezogene Daten werden wir jedoch in der Regel nur dann von Ihnen erfassen, wenn: (a) wir haben Ihre Zustimmung dazu; (b) wenn wir die personenbezogenen Daten benötigen, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen (z. B. um von Ihnen angeforderte Dienstleistungen zu erbringen); Oder (c) wenn die Verarbeitung in unserem oder im berechtigten Interesse Dritter liegt und nicht durch Ihre Datenschutzinteressen oder Grundrechte und -freiheiten außer Kraft gesetzt wird. In einigen Fällen sind wir auch gesetzlich verpflichtet, personenbezogene Daten von Ihnen zu sammeln, oder benötigen die personenbezogenen Daten anderweitig, um Ihre vitalen Interessen oder die einer anderen Person zu schützen.

Wenn wir Sie bitten, personenbezogene Daten zur Erfüllung einer gesetzlichen Anforderung oder zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen zur Verfügung zu stellen, werden wir dies zum jeweiligen Zeitpunkt klarstellen und Sie darüber informieren, ob die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten obligatorisch ist oder nicht, sowie über die möglichen Folgen, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht angeben. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten im Vertrauen auf die legitimen Interessen unserer oder Dritter, die nicht bereits in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben sind, sammeln und verwenden, werden wir Ihnen zum maßgeblichen Zeitpunkt klarmachen, welche berechtigten Interessen es sind.

Wenn Sie Fragen zu der Rechtsgrundlage haben oder weitere Informationen benötigen, auf der wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und nutzen, kontaktieren Sie uns bitte über die unten unter „Kontakt“ angegebenen Kontaktdaten.

Internationale Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten

Beim Betrieb der Website können Ihre personenbezogenen Daten in andere Länder als das Land, in dem Sie ihren Wohnsitz haben, übertragen, dort gespeichert und dort verarbeitet werden. Diese Länder haben möglicherweise Datenschutzgesetze, die sich von denen Ihres Landes unterscheiden und in einigen Fällen möglicherweise nicht so schützend sind. Insbesondere unsere Website-Server und einige unserer Dienstleister befinden sich in den Vereinigten Staaten und unsere verbundenen Unternehmen und Drittanbieter und Partner sind auf der ganzen Welt tätig. Das bedeutet, dass wir, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln, diese in anderen Ländern verarbeiten können. UNISIG hat jedoch angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie geschützt bleiben.

Informationssicherheit

UNISIG garantiert nicht, dass der Verlust, Missbrauch oder die Änderung der gesammelten Informationen nicht eintritt, aber wir verfügen über geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Informationen unter unserer Kontrolle vor Verlust, Missbrauch und Änderungen zu schützen.

Die Speicherung und Kommunikation von Informationen kann niemals vollständig sicher sein, daher garantieren wir nicht, dass Mitteilungen oder andere Informationen, die Sie übermitteln oder die uns anderweitig zur Verfügung gestellt werden, absolut sicher sind. Wenn Sie Kenntnis von einer Verletzung der Website-Sicherheit oder dieser Datenschutzrichtlinie erhalten, informieren Sie uns bitte unverzüglich webmaster@unisig.com. Wenn unser Sicherheitssystem verletzt wird, werden wir Sie nur dann über die Verletzung informieren, wenn und soweit dies nach geltendem Recht erforderlich ist.

Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten behalten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie dies zur Erfüllung der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig (z. B. Steuer-, Buchhaltungs- oder andere gesetzliche Anforderungen). Wenn wir keine weiterhin rechtmäßige Geschäftsnotwendigkeit haben, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, werden wir sie entweder löschen oder anonymisieren, oder, wenn dies nicht möglich ist (z. B. weil Ihre personenbezogenen Daten in Gesicherten Archiven gespeichert wurden), werden wir Ihre personenbezogenen Daten sicher speichern und von jeder weiteren Verarbeitung isolieren, bis eine Löschung möglich ist.

In Bezug auf personenbezogene Daten, die mit Google Analytics wie oben beschrieben gesammelt werden, werden diese Informationen ohne Ablauf aufbewahrt.

Für personenbezogene Daten, die wir im Namen unserer Kunden verarbeiten, speichern wir diese personenbezogenen Daten gemäß den Bedingungen unserer Vereinbarung mit ihnen, vorbehaltlich des anwendbaren Rechts.

Ihre Rechte und Entscheidungen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten

Sie haben folgende Datenschutzrechte:

– Wenn Sie auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, sie korrigieren, aktualisieren oder die Löschung verlangen möchten, können Sie dies jederzeit tun, indem Sie uns unter webmaster@unisig.comkontaktieren.

– Wenn Sie ihren Wohnsitz in der Europäischen Union haben, können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, Sie können uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, und Sie können die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten anfordern. Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie uns über die unten unter „Kontakt“ angegebenen Kontaktinformationen kontaktieren.

– Sie haben das Recht, Marketingmitteilungen, die wir Ihnen senden, jederzeit zu deaktivieren. Sie können von diesem Recht Gebrauch machen, indem Sie in den Marketing-E-Mails, die wir Ihnen senden, auf den Link „Abmelden“ oder „Opt-out“ klicken. Um anderen Marketingformen wie Postmarketing oder Telemarketing zu widersprechen, kontaktieren Sie uns bitte über die unten angegebenen Kontaktinformationen unter „Kontakt“.

– Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Zustimmung gesammelt und verarbeitet haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit einer Verarbeitung, die wir vor Ihrem Widerruf durchgeführt haben, noch auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die unter Berufung auf rechtmäßige Verarbeitungsgründe, die nicht die Zustimmung sind, durchgeführt wird.

– Sie haben das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde über die Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschweren. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre lokale Datenschutzbehörde. Kontaktinformationen für Datenschutzbehörden im EWR, in der Schweiz und in bestimmten außereuropäischen Ländern (einschließlich der Vereinigten Staaten und Kanadas) finden Sie hier.

– Für Details, wie Sie Ihre Präferenzen für Cookies und Tracking-Technologien in Ihrem Webbrowser verwalten, lesen Sie bitte die oben angegebenen Informationen unter „Cookies“.

Wir beantworten alle Anfragen von Personen, die ihre Datenschutzrechte in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen ausüben möchten.

Zugang für Kinder

Die Website richtet sich nicht an Kinder unter 16 Jahren. UNISIG sammelt oder verwendet nicht wissentlich Informationen von Kindern unter 16 Jahren über die Website. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass ein Kind unter 16 Jahren uns über die Website personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte unter webmaster@unisig.com und wir werden wirtschaftlich angemessene Anstrengungen unternehmen, um diese Informationen zu löschen.

Websites von Drittanbietern

Die Website kann auf Websites verweisen oder mit ihnen verlinkt werden, die nicht von UNISIG verwaltet oder kontrolliert werden. UNISIG ist nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien oder -praktiken Dritter oder Websites Dritter. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Websites Dritter oder für persönliche oder andere Informationen, die Sie Dritten zur Verfügung stellen. Sie sollten die Datenschutzrichtlinie für jede Website lesen, die Sie besuchen.

kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns per E-Mail unter webmaster@unisig.com, telefonisch unter +1 262-252-5151 oder per Post unter N58W14630 Shawn Circle, Menomonee Falls, WI 53051, USA.

Alternativ können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten unter folgenden Kontaktdaten wenden: Scott Jacobson, info@unisig.com.