Kernkompetenz – CNC-Bearbeitung

Einige Maschinenbauer lagern viele ihrer Präzisionskomponenten aus. Die produktive CNC-Bearbeitung ist nicht einfach, die produktive Bearbeitung von hochgenauen Werkstücken noch schwieriger.

Wir bei UNISIG glauben, dass die eigene Herstellung wichtiger Komponenten als Kernkompetenz absolut notwendig ist, um unsere Führungsposition als Werkzeugmaschinenbauer zu behaupten.

Nicht nur die Teile, die wir herstellen, sind denen der Konkurrenz überlegen, die ständige Interaktion zwischen Ingenieuren und Zerspanungsexperten verbessert unser Verständnis dafür, wie wir unsere Produkte entwerfen und fertigen.

CNC-Bearbeitung – Wie wir es besser machen

Das geschieht nicht zufällig. Wir tun es mit voller Absicht. Wir haben dutzende Millionen in unseren Maschinenpark, Fertigungstechnologie und Automatisierung investiert.

Am wichtigsten ist, dass wir durch Schulungen und die Entwicklung unserer Best Practices in unsere Mitarbeiter investiert haben, damit wir zu Recht behaupten können, einige der besten Maschinisten und Programmierer in der Branche zu sein.

Unsere Zielsetzung ist die automatisierte Bearbeitung, egal ob wir hundert Spindelwellen oder ein kritisches Teil mit hundert Stunden CNC-Maschinenzeit herstellen. Wir bearbeiten auf dem neuesten Stand der Technik und treiben so unsere Technik und Maschinen voran.

Bearbeitung großer Teile

Maschinenbetten, Fahrständer, große Strukturen, Präzisionsträgergruppen – das sind die Teile, die niemand besser macht als UNISIG.

Bis zu 50 Tonnen schwere Komponenten können wir 5-seitig in einer Aufspannung bearbeiten. Unser größtes Portal-Bearbeitungszentrum hat einen Bearbeitungsraum von 3,5 x 10,2 x 2,2 m [138 x 402 x 87 „] und ist mit einem automatischen Kopfwechsler, 180-Fach-Werkzeugwechsler, Werkstücktaster und Werkzeugeinstellung ausgestattet.

Alle unsere CNC-Maschinen mit großer Kapazität sind auf speziell ausgelegten Fundamenten installiert, um eine sehr hohe Stabilität und Genauigkeit zu gewährleisten, wenn schwere Teile auf die Maschinen gebracht werden.

Die Gruppe von Maschinenbauern bei UNISIG bietet regelmäßige Laserausrichtungs- und Kalibrierungsdienste für unsere Maschinen an, was einen extrem zuverlässigen mannlosen Betrieb ermöglicht.

Horizontale Bearbeitung

UNISIG produziert CNC-Präzisionswerkzeugmaschinen und automatisierte Systeme. Das Herzstück der hochwertigen Ausrüstung die wir fertigen, sind geometrisch kritische Spindelgehäuse, Schlitten, Maschinenbetten und Schlitteneinheiten.

Dazu setzten wir hochgenaue Doppelpaletten-Bearbeitungszentren mit außergewöhnlich hoher Installationsgenauigkeit ein. Alle Maschinen sind mit großen Werkzeugwechslern, Werkzeug- und Werkstücksonden, Hochdruckkühlmittelsystemen und speziellen Spanentfernungs- und Kühlmittelfiltrationssystemen ausgestattet.

Niemand wartet gerne, und unsere Kunden bezahlen uns nicht dafür. Wir haben 630 mm, 1.000 mm und 1.250 mm Palettensysteme in unserer Fertigung. Alle Maschinen sind nicht nur sehr genau, sondern haben auch sehr hohe Schnittraten im Bereich von 42-50 m/min [1650 – 2000 IPM].

5-Achs-Fräsen

Unsere Werkstücke sind häufig sehr komplex und erfordern normalerweise viele Einrichtungsschritte. Wir betreiben 5-Achs-Fräsmaschinen, um manuelle Eingriffe zu vermeiden, die den automatischen Betrieb der Maschinen verhindern.

Die Bearbeitung eines Werkstückes mit weniger Rüstvorgängen spart nicht nur Zeit, sondern erhöht auch die Genauigkeit und ermöglicht es, die mühsamsten Aspekte der Bearbeitung und des Nachbearbeitungsentgratens von der Maschine erledigen zu lassen.

Unsere 5-Achs-Fräsfähigkeit für Kleinteile spart Tage in der Produktion von Vorrichtungen und Werkzeugen. Glasmaßstäbe und Drehgeber ermöglichen es uns, hochgenaue Merkmale in vielen Fällen zu interpolieren, anstatt zu reiben und zu bohren.

CNC Drehen und Fräsen / Drehen Multi-Task-Bearbeitung

xxUNISIG-Maschinen verfügen über viele präzisionsdrehende Spindeln, Antriebswellen und Werkzeugkomponenten. Einige dieser Teile verfügen über gefräste Antriebsmerkmale, abgewinkelte Löcher für den Flüssigkeitsdurchgang und Taschen für die Instrumentierung.

Unsere CNC-Drehmaschinen beginnen mit Schmiedeteilen oder Legierungsstangen und entfernen sehr schnell viel Metall. Dann gehen wir zur Feinbearbeitung wichtiger Merkmale an den Teilen über – in einigen Fällen nach der Wärmebehandlung mit Hartdrehstrategien.

Das Verschieben von Teilen zwischen einer CNC-Drehmaschine und einer CNC-Fräse erfordert Zeit und reduziert die Möglichkeit, die Maschinen automatisch zu betreiben, so dass UNISIG Multitasking-Fräs- / Drehgeräte mit 5-Achsen-Fähigkeiten verwendet, um unsere komplexesten Komponenten herzustellen.

5-Achsen-Fräsen / Drehen verbessert auch die Genauigkeit, da die Teile mit weniger Setups vollständig bearbeitet werden. Wir können auch die fortschrittliche Bewegungssteuerung für Entgratzyklen verwenden, um Handarbeit zu eliminieren und die Teile qualitativ überlegen zu machen.

Verwaltung von Schneidwerkzeugen

CNC-Maschinen benötigen die richtigen Schneidwerkzeuge. Obwohl alle unsere Maschinen über Werkzeugeinrichter für die Offset-Verifizierung verfügen, hebt UNISIG das Werkzeugmanagement mit der Offline-Werkzeugeinrichtung auf die nächste Stufe.

Mit unserem programmierbaren Zoller Presetter können wir jede Kontur an Werkzeug und Halter innerhalb von Mikrometern messen und diese Informationen an die CNC an den Maschinen übermitteln. Ein 3D-Modell der Werkzeugbaugruppe kann auch zur Programmierung exportiert werden.

Wir haben Tausende von Werkzeugen in unserer Werkstatt, um das optimale Bearbeitungsergebnis in einer Vielzahl von Werkstücken zu erzielen. Wir besitzen unser Automatensystem, das Werkzeuge ausgibt. Unsere engagierten Werkzeug-Setup-Mitarbeiter verwalten Bibliotheken und stellen sicher, dass unsere Maschinisten über das verfügen, was sie benötigen, um ihre Maschinen automatisch zu betreiben.

Programmierung und Simulation

Die CNC-Bearbeitung hat sich in den letzten Jahren in vielerlei Hinsicht drastisch verändert. Die Maschinen sind leistungsfähiger und die Schneidwerkzeuge sind so weit fortgeschritten, dass es früher undenkbar war.

CNC-Bearbeitungsgeschwindigkeit, mehrachsige simultane Werkzeugwege und Automatisierung in der Maschine ermöglichen einen kontinuierlichen Bearbeitungsstrom ohne Unterbrechung.

Damit all dies bei kleinauflagen, hochgenauen Teilen funktioniert, bringt UNISIG die gesamte Bearbeitungsumgebung – Teile, Werkzeuge, Vorrichtungen und Maschinen – in 3D, was es unseren Programmierern ermöglicht, innovativ zu sein und die Grenzen zu überschreiten.

Niemand will eine Drei-Millionen-Dollar-Maschine zum Absturz bringen,aber wir müssen schnell handeln, um wettbewerbsfähig zu sein. Um dies ohne Risiko zu ermöglichen, verwenden wir Vericut für die vollständige 3D-Simulation und Verifikation nach der Programmierung, um Probleme virtuell zu finden und niemals langsamer zu werden.

Modulares Fixturing

Die Zeiten improvisierter Setups, die Angst, ein Teil von Locators zu schieben und eine Klemme mit der Spindel zu treffen, sind vorbei für Geschäfte, die den Sprung zu einem System der Befestigung ihrer Teile machen.

Alle Fräsmaschinen von UNISIG sind mit einer modularen FCS-Befestigung ausgestattet. Dies hat unsere gesamte Denkweise verändert, wenn wir unsere Bearbeitungsschritte planen und unsere Palettensysteme einsetzen.

Es macht uns nichts aus, das zu sagen – wir haben diese Idee von unseren besten Kunden in der Formenindustrie übernommen, und sie funktioniert sehr gut für die Herstellung unserer Präzisionswerkzeugmaschinenkomponenten.

Mehrere hunderttausend Dollar für die Reparatur auszugeben, mag übertrieben erscheinen, aber wir schätzen die Zeit unserer Maschinisten. Wir haben die Anfangsinvestition mehr als bezahlt und es verbessert unsere Gewinne jeden Tag, an dem unser Geschäft läuft.

Ausbildung

UNISIG engagiert sich für unsere Zukunft als führendes Unternehmen in der CNC-Bearbeitung. Wir haben festgestellt, dass auch intelligente, erfahrene Maschinisten eine kontinuierliche Weiterbildung benötigen, um an der Spitze ihres Berufs zu bleiben.

Neue Maschinisten benötigen neben den extremen Grundlagen der Metallbearbeitung auch eine Infusion von Technologie, und wir haben unsere Ausbildung an diese neue Welt der Bearbeitung angepasst.

Unser Schulungslabor ist mit einer CNC-Fräsmaschine und einer CNC-Drehmaschine ausgestattet. Diese Maschinen werden verwendet, um unsere Mitarbeiter durch die Grundlagen zu fortschrittlichen Bearbeitungskonzepten zu bewegen.

Nicht nur Maschinisten sind in unserer Art der Bearbeitung geschult. Ingenieure, Maschinenbauer und Servicetechniker gewinnen Einblicke, wenn sie wissen, wie CNC-Maschinen innen und außen funktionieren.