ELB und BTA-Tiefbohren in Präzisionskomponenten für Öl und Gas

Die Öl- und Gasindustrie ist Teil der UNISIG Aktivitäten, seit wir 1981 mit dem Bau von Tiefbohrmaschinen begonnen haben. Wir haben uns unseren Ruf für Leistung auch beim Bohren der härtesten und zähesten Materialien erarbeitet, indem wir unseren Kunden zugehört haben.

UNISIG liefert ELB-, BTA-Vollbohr- und Kernbohrmaschinen weltweit an die großen Ölfeld-Erstausrüster und ihre Zulieferer.

Die Materialien, die in der Öl- und Gasexploration eingesetzt werden, sind eine Liste des Schreckens, es sei denn, man verfügt über die richtige Ausrüstung. Zäher, vorgehärteter legierter Stahl, „Superlegierungen“ mit hohem Nickelgehalt und proprietäre Materialien, die nicht wie alles andere maschinell bearbeitet werden können, gehören für unsere Kunden zum täglichen Leben.

UNISIG-Maschinen haben die rohe Kraft, die härtesten Materialien für die Öl- und Gasexploration zu bearbeiten, verfügen aber auch über die Technik und Bewegungssteuerungssysteme, um diesen Prozess zu kontrollieren und sehr enge Toleranzen in diesen Materialien zu erreichen.

Werkstücke für Öl und Gas

Es gibt eine enorme Vielfalt an Präzisionskomponenten, die zur Unterstützung der Öl- und Gasexploration benötigt werden. Schwerstangen, Liner-Hänger, hochbelastbare Verbindungsteile, Ausblasverhinderer, Pumpenverbindungen, Fertigstellungssysteme, Messsysteme während des Bohrens, Flüssigkeitsventile, Pumpengestänge, Fördersystemantriebe, Bohrrohre und Neuentwicklungen, die im Zuge der Innovation der Branche hinzukommen.

Viele dieser Komponenten benötigen tiefe Bohrungen, die auf Bearbeitungszentren nicht hergestellt werden können. UNISIG verfügt über Maschinenmodelle, die Bohrungen mit einem Tiefen-Durchmesser-zu-Verhältnis von 10:1 bis über 400:1 bohren. Unsere größten Maschinen erzeugen Bohrungen über 12 Meter (40 Fuß) tief.

Zentrisches und exzentrisches Bohren sind häufige Anwendungen für ELB- und BTA-Tiefbohrungen. Die Maschinen unseres Standardprogramms sind auf die Bedürfnisse unserer Ölfeldkunden ausgerichtet.

Tiefbohren für Öl- und Gaskomponenten

Die richtigen Werkzeuge für Ihren Erfolg

Einlippenbohrwerkzeuge werden für kleine Bohrdurchmesser von 1,5 mm – 50 mm (0,06 bis etwa 2 Zoll) verwendet. Das Kühlmittel wird durch das Werkzeug eingeführt, und Späne werden entlang einer geraden Kerbe ausgeleitet.

Die BTA-Systemwerkzeuge (Boring and Trepanning Asozination) kehren den Prozess um, das Kühlmittel wird an der Außenseite der Werkzeuge zugeführt und die Späne werden durch das Bohrrohr abgeleitet. Diese Werkzeuge funktionieren in Anwendungen unter 25 mm bis über 500 mm (1 Zoll bis über 20 Zoll) Durchmesser.

Das Bohren in Vollmaterial ist die häufigste Anwendung. Aufbohren und Ziehaufbohren können eingesetzt werden, um die Bohrungen zu verbessern. Bodenformung und die Innenbearbeitung mit Auskammerwerkzeugen eignen sich für die Tiefbohrbearbeitung und die Fertigbearbeitung von Werkstücken.

Kernblohren belässt einen Kern in der Mitte der Bohrung. Es wurde ursprünglich für Maschinen mit geringerer Leistung entwickelt, aber fortschrittliche Wendeschneidwerkzeuge erfordern Vorschübe, die tatsächlich mehr Leistung und als Vollbohren erfordern.

UNISIG-Maschinen sind so konzipiert, dass sie das Beste aus den Werkzeugen herausholen, und unser Anwendungssupport hilft unseren Kunden, ihre Produktion zu optimieren.

UNISIG B-Serie

Zentrische Tiefbohrmaschinen für Öl und Gas

Die Maschinen der UNISIG B-Serie sind beliebte Modelle zum Einbringen von Bohrungen in der Mittellinie von zylindrischen Werkstücken. Spezielle Vorrichtungen ermöglichen auch außermittige Bohrungen im Gegenlaufverfahren. Modelle sind mit Werkstück-Tiefbett erhältlich, um Komponenten mit großen Flanschen oder asymmetrischen Merkmalen zu handhaben.

Diese Maschinen haben ein breites Anwendungsspektrum, vom einfachen Vollbohren bis hin zur komplexen Innenprofilierung und Schälen und Glattwalzen. UNISIG bietet auch Standard-Werkzeugzubehörpakete an, um Kompatibilität und sofortige Produktivität nach der Installation zu gewährleisten.

UNISIG B380, B500, B600, B700

UNISIG B850-B2000

UNISIG USK

CNC-Einlippenbohrmaschinen für Öl und Gas

USK-Maschinen verfügen über einen programmierbaren Maschinentisch zur Positionierung des Werkstücks in X- und Y-Achse. Eine CNC-Steuerung und ein Hochdruck-Kühlmittelsystem machen das Bohren von sehr tiefen Bohrungen an programmierbaren Positionen für Lohnfertiger und große Originalhersteller sehr einfach.

Die USK-Serie hat sich beim Bohren von Materialien mit hohem Nickelgehalt und proprietären Legierungen als äußerst präzise erwiesen. Die Modelle sind für Bohrungen mit einer Tiefe von bis zu 1.500 mm (60 Zoll) erhältlich.

Einlippenbohrmaschinen der UNISIG USK-Serie

UNISIG UNX

Extrem-Tiefbohren für Öl und Gas

Unsere UNX-Maschinen bohren die extremsten Tiefen-zu-Durchmesser-Verhältnisse der Welt. Wenn Sie beispielsweise einige 8 mm x 3 m tiefe Bohrungen (0,31″ x 10 ft)  in einem 10 m (32 ft) langen Inconel-Teil benötigen, so erfordert das eine Maschine, die eine Bohrung im Tiefen-Verhältnis 400: 1 bohren kann.

Unsere Standardmaschinen wurden um solche Anwendungen herum entwickelt. Bestimmte Modelle sind mit BTA- und ELB-Werkzeugen erhältlich, um das Anwendungsspektrum weiter zu vergrößern.

UNISIG UNX

UNISIG USC, USC-M

Bohren und Bearbeiten für Öl und Gas

Das Bohren großer Volumen in Fracking-Pumpenkörper ist mit leistungsstarken UNISIG USC-Bohrmaschinen mühelos möglich. Diese Maschinen teilen sich Spindel- und Kühlmittelsystemkonstruktion mit unseren Maschinen der B-Serie, die Metall zerspanen, wie es kein Bearbeitungszentrum kann.

Sehr komplexe Bohrungen unter Mehrfachwinkeln, die eine fortschrittliche Planung und Simulation sowie CNC-Bearbeitung erfordern, sind alltägliche Aufgaben für die Maschinen der UNISIG USC-M-Serie. Vollverkleidung, automatische Werkzeugwechsler, Werkzeug- und Werkstücktaster sowie 5-Achs-Positionierung definieren neu, was für schwierigste Teile möglich ist.

Maschinen der UNISIG USC-Serie

Maschinen der UNISIG USC-M-Serie

UNISIG S-Serie

Schälen und Glattwalzen für Öl und Gas

Die Produktivitätspotentiale bei der Herstellung von Pumpengestänge und Fördersystemantrieben haben sich geändert. Die Maschinen der UNISIG S-Serie haben sich bei Komponenten bewährt, die länger als 13 Meter (42 ft) sind, mit erstaunlichen Produktivitätssteigerungen gegenüber dem Honen in diesen Anwendungen.

UNISIG bietet Maschinen, Werkzeugzubehör und Anwendungsunterstützung, um Ihre Fertigung mit der neuesten Technologie in der Tiefbohrungsproduktion zu modernisieren.

Maschinen der UNISIG S-Serie

Senden Sie Ihre Bewerbung

Senden Sie uns Ihre Anfrage zu Maschinen für Öl und Gas ein.